Review – Life is Magnifique launch Party

Die 6te Ausgabe der Sofitel Munich Bayernpost Zeitschrift `Life is Magnifique´

wurde letzten Dienstag druckfrisch und voller interessanter Beiträge an alle geladenen Gäste der Launch Party verteilt. Eine entspannte Atmosphäre mit viel Networking, leckeren französischen Kleinigkeiten, alten und neuen Gesichtern.

Angefangen mit dem neuen general Manager des Sofitel München, Herrn Gerhard Struger. Gut ganz so neu ist das Gesicht nicht, da er im Mai dann schon ein Jahr das Zepter in München in der Hand hat und nicht nur das, zudem ist er auch noch Regional Vice President Central Europe. Ein sehr zugänglicher Mensch, zumindest habe ich es so empfunden und hoffe Ihn bei Gelegenheit wieder zu treffen.

Wenn habe ich noch kennenlernen dürfen? Den Chefredakteur der Manifique, Herrn Dieter Morjan, trotz Krankseins hatte er sich nicht nehmen lassen zur Feier zu kommen und kräftig Hände zu schütteln und Fotos zu machen, unter anderem auch mit mir, Danke Dieter!

Auch Hotel Designer Harald Klein der das Innenleben des Sofitel, die Zimmer, Suiten, Restaurant, Bar usw. zum Leben erwecken durfte. Die liebe und bezaubernde Barbara Osthoff Moderatorin und Model, ein Multitalent sah an dem Abend wieder umwerfend aus. Wie gesagt ein Abend mit viel Savoir vivre und vielen guten Gesprächen.

Abschließend muss ich ein Geständnis machen. Ich habe bisher nie wirklich die Hotelzeitschrift in die Hand genommen, wenn ich irgendwo übernachtet habe, das wird sich ab jetzt ändern, denn ich habe gesehen und gehört mit wieviel Leidenschaft die Menschen an dem Inhalt arbeiten. Das man sehr viel über das Hotel lernen kann und sehr interessante Menschen in den einzelnen Artikeln zu finden sind. Wie zum Beispiel meine Freundin Angelika Zwerenz, Designerin und Stil-Ikone, der ich es zu verdanken habe, das ich Teil dieses schönen Abends sein durfte. Danke Angelika!


6 Gedanken zu “Review – Life is Magnifique launch Party

  1. Liebe Beatriz. Ein gelungener Beitrag. Ich lese die Magazine der Hotels auch nie durch, aber das ist vllt auch an mich ein Anstoß, dieses das nächste Mal zu machen. Denn die Arbeit anderer sollte man immer honorieren.
    Die Bilder von dem Essen sehen so ansprechend aus, dass mir das Wasser im Munde zerläuft. 😋
    Liebe Grüße Ana

    Gefällt 1 Person

  2. Ein sehr cooler Beitrag. Habe bisher noch nicht mal eine Hotelzeitschrift beachtet… Die Bilder sehen cool aus und die Personen wirken laut deinen Beschreibungen total interessant! Weiter so. Xoxo

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Ana Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s