Wer bin ich?

image

Ich heiße Beatriz-Juliana, bin in Barcelona geboren und meine Wurzeln sind in Kolumbien. Dort lebt auch noch ein Grossteil meiner Familie. Mit 7 Jahren kam ich nach Deutschland und stand vor meiner ersten großen Herausforderung; Deutsch zu lernen. Oh mein Gott, war das schwer. Was auch dazu führte, das ich in der Schule nicht wirklich viele Freunde hatte. Das ausländische Mädchen versteht uns ja nicht. Irgendwann war diese Hürde geschafft und Stück für Stück gefiel mir Deutschland immer besser. Wenn ihr noch mehr über meine Erfahrungen aus meiner Jungend wissen möchtet, hinterlasst mir gern ein Kommentar und ich greife es in meinem nächsten Post auf.

Mittlerweile, bin ich 36, Alleinerziehende Mutter eines bald 8 Jahre alten Jungen und wohnhaft in München. Ich spreche 4 Sprachen, bin staatlich geprüfte Fremdsprachenkorrespondentin und habe bisher als Office Managerin mein Geld verdient. Ich bin durch Zufall dazu gekommen auf Instagram aktiv zu werden. Anfangs war es nur Neugier, wie läuft das so ab, wer tummelt sich dort? Dann, wie komme ich wohl an, interessiert sich wirklich jemand dafür was ich gut finde, wohin ich gehe, was ich so denke, oder was mich bewegt? Und je länger ich dort war und andere „große Accounts“ verfolgt habe, fühlte ich mich immer mehr „angekommen“ es fing an, mir richtig Spaß zu machen. Ich habe mich über 10 Likes gefreut wie ein Schnitzel. Heute sind es über 200 und ich bin überwältigt was für eine positive Resonanz kommt und wie herzlich die meisten sind. Klar gibt es überall sogenannte „Trolls“, aber die werden von mir gekonnt ignoriert.

Die ersten Partnerschaften mit Labels und Firmen bahnen sich an, und der Ruf nach einem Blog wurde immer lauter. Nun gut, hier ist er und ich hoffe sehr, das ihr ihn genauso positiv annehmen werdet wie mein Instagram Account. Ich werde hier ausführlich über Fashion, Beauty, Lifestyle und mein Muttersein berichten.  Und natürlich bin ich für Ideen und Themen offen. Also lasst mich wissen was euch bewegt.

Werbeanzeigen